3.4.5 Förderung der Kreativität

Kreativität bedeutet nicht nur malen, basteln, musizieren und gestalten, sondern ist vor allem der Prozess verschiedene Lösungsmöglichkeiten zu finden. Wichtig ist hierbei das eigenbestimmte, selbstständige Tun der Kinder und die Freude die sie dabei empfinden. Dieses stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder und ermutigt sie immer neue, unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten auszuprobieren, um ihre Ziele zu erreichen und Probleme zu lösen. Unsere Methode die Prozesse der Kreativität zu unterstützen und zu fördern setzen wir um, indem wir die äußeren Rahmenbedingungen an die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder anpassen.

 

Dies sieht man z. B. an vielfältigen, multifunktionalen Einsatzmöglichkeiten des Materials, das den Kindern zur freien Verfügung steht sowie den entsprechend gestalteten Gruppenräumen. Eine weitere wichtige Voraussetzung sehen wir darin, dass Zeit, Muße, Raum und Spaß in ausreichendem Maße vorhanden sind. All dies lädt die Kinder zum Experimentieren und Weiterentwickeln ein.

 

Wir greifen Ideen der Kinder auf und unterstützen sie diese möglich zu machen (Hilfe zur Selbsthilfe). Weitere Möglichkeiten ergeben sich natürlich auch bei geführten Angeboten, bei denen die Kinder verschiedene Techniken und Fertigkeiten lernen, die sie später in einer freien Gestaltung selbstständig anwenden können. Anregend sind auch Bilderbücher, Spiele, Lieder, Erzählungen und vieles mehr, was die Phantasie und Kreativität der Kinder aktiv fördert.

 

Dies alles unterstützt sie in Zukunft ein selbstbestimmtes und individuelles Leben zu führen. 

 

 

Hinweise zum Datenschutz:

Mit dem öffnen der Seite sind Sie mit den im "Impressum und Datenschutz" dokumentierten Bedingungen dieser Seite Einverstanden.

Telefon

+49 2227 909576

Fax

+49 2227 909577

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.

07:00 - 16:15

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

________________________

Rundum Ausgabe

September / Oktober 2021

 

 

 

Flora Flohmarkt immer am 1. Sonntag im Oktober

 

Entfällt in 2021 wegen Corona