3.3.4 Feste und Feiern, Geschenke

Wir feiern die Feste entsprechend dem Jahreskreis.

Das erste Fest im neuen Kindergartenjahr ist unser Herbstfest dieses dient auch als Kennenlernfest.

 

Kurz darauf freuen wir uns über Sankt Martin. Dazu gestalten die Kinder Laternen in jeder Gruppe, betrachten Bilderbücher zu diesem Thema und lernen Sankt Martinslieder.

 

Wenn in Waldorf der Sankt Martinszug durchs Dorf geht, treffen wir uns mit den über 4 jährigen Kindern abends und schließen uns dem Martinszug an.

 

Nachdem wir mit Laternen und Gesang durchs Dorf gewandert sind, treffen wir alle wieder im Kindergarten ein und jedes Kindergartenkind bekommt einen Weckmann.

 

Dann beginnt auch schon bald die Weihnachtszeit im Kindergarten. In diesen Wochen vor Weihnachten wird mit den Kindern gemeinsam eine besinnliche Atmosphäre durch Lichtquellen, Dekoration und Musik geschaffen. Außerdem gestaltet jede Gruppe einen Adventskalender. In diesen „Türchen“ befinden sich kleine Geschenke oder Aktionen die an diesem Tag stattfinden.

 

Zum Beispiel:    1. Dezember = Sterne gestalten

2. Dezember = Plätzchen backen

3. Dezember = Weihnachtsgeschichte....

Am 6. Dezember hat der Nikolaus besinnliche Zeit und stimmen sie auf Weihnachten ein.

 

Der Karnevalsmonat steht bei uns unter dem Motto: „…Kostümgestaltung steht euch frei, denn es ist uns einerlei.“

Die Gruppen werden bunt dekoriert, die Kinder schminken sich, schlüpfen in verschiedene Rollen, z.B. Prinzessin, Löwen, Ritter und Clown.

 

Am Karnevalsdonnerstag veranstalten wir bis 11:11 Uhr für alle Kindergartenkinder eine Karnevalsparty im Bewegungsraum. In der Regel kommt die Kinderprinzessin zu Besuch.

 

In einem der Frühlingsmonate gestaltet jedes Kind sein Osterkörbchen/Nest. In der Woche vor Ostern geht es dann nach einem gemeinsamen Frühstück auf die Suche nach dem gefüllten Osternest.

Für Anregungen aus den Familien für die Gestaltung von Festen im Jahreskreis sowie der Auswahl von Festen aus anderen Kulturkreisen, die sich in unserem Kindergarten finden sind wir grundsätzlich offen. Dabei bauen wir dann auf eine gute Zusammenarbeit und Unterstützung der Eltern.

 

Das Basteln von Geschenken für die Eltern zu Muttertag, Vatertag und zu Weihnachten liegt in der Verantwortung der Familien. 

 

 

Hinweise zum Datenschutz:

Mit dem öffnen der Seite sind Sie mit den im "Impressum und Datenschutz" dokumentierten Bedingungen dieser Seite Einverstanden.

Telefon

+49 2227 909576

Fax

+49 2227 909577

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.

07:00 - 16:15

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

________________________

Rundum Ausgabe

September / Oktober 2021

 

 

 

Flora Flohmarkt immer am 1. Sonntag im Oktober

 

Entfällt in 2021 wegen Corona