3.0 Bausteine einer pädagogischen Konzeption

 

Wir verstehen unsere Einrichtung als ein lernendes System. Unsere Handlungen basieren auf Wissen, Erfahrung, und Wahrnehmung mit allen Sinnen. Aus der Bewertung dieser Aspekte entwickeln wir unser Handeln. Kommunikation ist dabei ein wesentlicher Bestandteil von Handlung. Wie plane ich, wie realisiere ich, wie verb

 

essere ich die Handlungen? Mit diesen Grundhaltungen entwickeln wir unsere Handlungsabläufe stetig weiter.

 

Partizipation bedeutet Beteiligung an Planungen und Handlungen im Alltag. Somit verstehen wir Partizipation als Querschnittsaufgabe, die in unsere Handlungsabläufe einfließt. Somit findet sich in dem Blickpunkt „Partizipation“ auch unser Bild der Persönlichkeit des Kindes wieder. Das hier niedergeschriebene Konzept ist somit ebenfalls nicht statisch, sondern wird stetig weiterentwickelt.

 

Um Kinder an Entscheidungen beteiligen zu können, unterstützen wir die Kinder dabei, Bewertungen und Entscheidungen treffen zu können. 

 

Hinweise zum Datenschutz:

Mit dem öffnen der Seite sind Sie mit den im "Impressum und Datenschutz" dokumentierten Bedingungen dieser Seite Einverstanden.

Telefon

+49 2227 909576

Fax

+49 2227 909577

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.

07:00 - 16:15

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

________________________

Rundum Ausgabe

September / Oktober 2021

 

 

 

Flora Flohmarkt immer am 1. Sonntag im Oktober

 

Entfällt in 2021 wegen Corona